Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Arbeitnehmer müssen sich nicht alles gefallen lassen –
Arbeitgeber aber auch nicht!

Das Arbeitsrecht ist eine ganz eigene Welt innerhalb der juristischen Disziplinen.

Dies wird schon dadurch deutlich, dass es eigene Arbeitsgerichte mit eigenen Entscheidungswegen gibt. Außerdem befindet es sich ständig im Wandel. In kaum einem anderen Rechtsgebiet sind so häufig Änderungen bei der Rechtsprechung festzustellen.

Deshalb arbeiten in unserer Partnerschaftsgesellschaft Föhlisch & Dreyer Rechtsanwälte mit dem Interessen-schwerpunkt im Arbeitsrecht, die ständig über den aktuellen Stand der Rechtsprechung bestens informiert sind. Sie stehen Ihnen als spezialisierte Ansprechpartner für alle arbeitsrechtlichen Fragen zur Verfügung.

Dabei sind die Konflikte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern vielfältig und von Fall zu Fall sehr verschieden. Nicht selten finden beide Parteien mit unserer juristischen Unterstützung und Beratung noch vor Einleitung eines offiziellen Verfahrens zur Zusammenarbeit zurück.

Im Folgenden führen wir die Bereiche auf, in denen wir Sie als Arbeitnehmer bzw. Arbeitgeber beraten und gegebenenfalls gerichtlich vertreten.

Ihre Rechte als Arbeitgeber –
Wir beraten Arbeitgeber schnell und unkompliziert insbesondere in folgenden Bereichen:

Gestaltung und Änderung von Arbeitsverträgen

  1. Was heißt Vertragsfreiheit bei der Gestaltung eines Arbeitsvertrages?
  2. Welche Gesetze und Rechtsprechungen müssen bei der Vertragsgestaltung eingehalten werden?
  3. Wie umfangreich sollte der Arbeitsvertrag gestaltet werden?
  4. Kann der Einfachheit halber auf online Musterverträge zurückgegriffen werden?

 

Kündigung und Aufhebung von Arbeitsverträgen

  1. Welche Form- und Fristanforderungen muss ich bei einer Kündigung beachten?
  2. Welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießen einen besonderen Kündigungsschutz?
  3. Wie gestaltet man einen Sozialplan?
  4. Muss ich eine Abfindung zahlen?

Betriebsrat

Daneben beraten wir Sie gerne mit den sich ergebenen Fragen im Zusammenhang mit einem bestehenden Betriebsrat, wie auch im Zuge der Gründung eines Betriebsrates.

 

Im Folgenden führen wir die Bereiche auf, in denen wir Sie als Arbeitnehmer bzw. Arbeitgeber beraten und gegebenenfalls gerichtlich vertreten.

Ihre Rechte als Arbeitnehmer –
Wir beraten Arbeitnehmer schnell und unkompliziert insbesondere in folgenden Bereichen:

Kündigung

  1. Ist Ihre Kündigung rechtens?
  2. Was müssen Sie nach einer erhaltenen Kündigung unbedingt beachten?
  3. Wie können Sie gegen Ihre Kündigung vorgehen?

 

Kündigungsschutzklage

  1. Was ist eine Kündigungsschutzklage?
  2. Wie, wann und wo müssen Sie diese einreichen?
  3. Welche Erfolgsaussichten hat die Kündigungsschutzklage?
  4. Welche Erfolgsaussichten hat die Kündigungsschutzklage?
  5. Können Sie mit der Kündigungsschutzklage auch über eine Abfindungssumme verhandeln?

 

Ausstehende Zahlungsansprüche

Wir helfen Ihnen sowohl bei der Berechnung wie auch bei der Geltendmachung von ausstehenden Lohnansprüchen, ebenso wie bei Ansprüchen hinsichtlich der Abgeltung von Urlaub oder Überstunden.

 

Insolvenzarbeitsrecht

Auf Grund unserer umfassenden Kenntnisse im Bereich der Insolvenzverwaltung sind wir für Sie auch ein geeigneter Ansprechpartner hinsichtlich aller Fragen, die sich als Arbeitnehmer oder Vertreter eines insolventen Unternehmens ergeben, insbesondere im Zusammenhang mit offenen Lohnansprüchen, dem Insolvenzgeld oder der Aufstellung bzw. Überprüfung eines Sozialplanes.

 

Ihr Ansprechpartner in allen arbeitsrechtlichen Fragen

Nicolas Störte
Rechtsanwalt